Vorbereitung zur Zertifizierung für BPM

Business Process Management umschreibt eine Sammlung sehr konkreter Methoden, Verfahren und Technologien, um Geschäftsprozesse zu verbessern. In diesem Seminar verschaffen wir Ihnen einen Überblick über diese Sammlung und qualifizieren Sie gleichzeitig für eine Zertifizierung nach dem OMG-Standard OCEB Fundamental.

Nächste Termine

Dieses 1,5-tägige Seminar bereitet Sie optimal auf die OCEB-Zertifizierungsprüfung vor. Im Kurs werden alle prüfungsrelevanten Inhalte sowohl mit deutschen als auch mit englischen Begriffen erklärt. Gleichzeitig stellen wir die in OCEB behandelten Inhalte unserer umfangreichen und langjährigen BPM-Projekterfahrung gegenüber. Auf diese Weise erfahren Sie, welche Inhalte für Ihre eigene Praxis tatsächlich relevant sind, was der Status quo bei den BPM-Trendsettern in der Praxis ist, und auf welche neue Themen Sie sich einstellen sollten.

Die Zertifizierung auf der OCEB-Stufe "Fundamental" ist in diesem Training nicht enthalten, sie können den verbleibenden halben Tag in Berlin jedoch optimal nutzen, um die Prüfung in einer der vielen Berliner Pearson Vue Testcenter direkt abzulegen. Melden Sie sich hierzu direkt an: Pearson Vue-Testcenter

Wissen aus erster Hand: Wir sind seit 2009 ein "influencing member" der OMG, der Institution hinter der OCEB-Zertifizierung, und in dieser Funktion auch an der Entwicklung der OCEB-Prüfung beteiligt. Wir dürfen die Prüfungsfragen nicht weiter geben, aber wir können Sie optimal auf die Prüfung vorbereiten.

OCEB-ThemengebietPrüfungsanteil

Business Goals, Objectives

Betriebswirtschaftliche Grundlagen aus rein betrieblicher Sicht: Geschäftsgrundlagen, Strategie, Planung und Zielsetzung, Projektmanagement, Marketing, Personal, Finanzen.
8%

Business Process Concepts and Fundamentals

Grundlegende Aspekte von Geschäftsprozessen: Identifikation von Geschäftsprozessen, Eigenschaften von Prozessen, Ist-Prozesse und Soll-Prozesse, Level der Geschäftsprozessmodellierung, Verbindung von Geschäftsprozessen an Ziele und Aufgaben.
11%

Business Process Management Concepts and Fundamentals

Grundlagen des Business Process Management: Funktionelle gegenüber prozessorientierte Unternehmensorganisation; verschiedene Style des Prozessmanagements, Fortschritte im Prozessmanagement, Stakeholder-Aufgaben und Verantwortlichkeiten; Instrumente des Prozessmanagements.
10%

Business Motivation Modeling

Grundlagen des Geschäftsprozessmodelling - Elemente des Business Motivation Model; Geschäftsvisionen, Ziele, Mittel und Zweck, Mission, Strategien, Taktiken; Aspekte des Geschäftsprozessmodelling.
16%

Business Process Modeling Concepts

Dieser Abschnitt basiert auf der OMG-Geschäftsprozessmodell und Notationspezifikation ™ Version 2 (BPMN ™ 2). Attribute werden in dieser Prüfung nicht abgedeckt. Business Process Modeling-Grundlagen: BPMN Grundlagen; Definition und Nutzung aller BPMN-Elemente, die in den Beschreibungen und analytischen Konformitäten enthalten sind; Aktivitäten; Gruppierung der Elemente eines Modells.
24%

Business Process Modeling Skills

Dieser Abschnitt basiert auf der OMG-Geschäftsprozessmodell und Notationspezifikation ™ Version 2 (BPMN ™ 2). Attribute werden in dieser Prüfung nicht abgedeckt. Business Process Modeling Skills: Die meisten Fragen in diesem Abschnitt beziehn sich auf kurze Szenarien, die entweder als BPMN-Diagramm oder in ein paar Sätzen präsentiert werden sollen. Alle BPMN-Elemente, die in den Beschreibungen und analytischen Konformitäten enthalten sind, sind enthalten.
16%

Process Quality, Governance, and Metrics Frameworks

Verständnis von Industrie-Referenzmodellen und Qualität, Metriken und Governance-Frameworks: Dieser Abschnitt behandelt Themen auf hohem Wissensstandard, so dass der Kandidat sein Verständnis von Industrie-Frameworks, die entweder nützlich oder, im Rahmen von Regulierungen, gesetzlich für das Projekt erforderlich sind, darlegen kann. Die aufgeführten Rahmenbedingungen beinhalten das APQC Process Classification Framework, SCOR, Value Chain Reference Model, Business Process Maturity Model (BPMM), Six Sigma, Balanced Scorecard, COBIT, Basel 2 und Sarbanes-Oxley.
15%
Teilnahmegebühr: 1.230 EUR netto
Ab dem 2. Teilnehmer innerhalb derselben Buchung erhalten Sie einen Nachlass von 10% auf den Gesamtpreis.
SpracheBeginnEndeStadtBuchen
09. Feb 2017 10. Feb 2017 Berlin ausgebucht
06. Apr 2017 07. Apr 2017 Berlin Jetzt buchen
18. Mai 2017 19. Mai 2017 Berlin Jetzt buchen
Der Vorbereitungskurs war eine hervorragende Aufbereitung der Wissensgebiete für die OCEB Business Intermediate Zertifizierung. Der kompetente Trainer hat es in sehr angenehmer Atmosphäre geschafft, die Inhalte praxisnah an die Teilnehmer zu vermitteln. Der Austausch mit weiteren Teilnehmern sowie die praktischen Beispiele machten den Kurs besonders spannend. Insgesamt eine sehr gute & gelungene Veranstaltung! Stefan Trompa,
Der OCEB Business Intermediate Kurs bei Camunda ist eine optimale Umgebung, um anspruchsvoll, kompakt und mit Spaß die bestmögliche Vorbereitung zur Zertifizierung zu erlangen. Darüber hinaus glänzte der Trainer mit beeindruckendem BPMN Know-how, so dass neben der Zertifizierung auch ein toller Benefit für die tägliche Arbeit generiert wurde.Martin Petry, 1&1 Internet AG
Neben der bestandenen Prüfung zum OCEB Business Intermediate und der damit verbundenen zielstrebigen Prüfungsvorbereitung, habe ich es in den beiden Tagen genossen, die Lerninhalte auch direkt mit persönlichen Erfahrungen und Lösungsansätzen anreichern zu können. In einer sehr angenehmen Atmosphäre war auf Grund der gut aufbereiteten Prüfungsunterlagen genügend Zeit, die Praxis nicht zu kurz kommen zu lassen – ein rundum gelungenes Gesamtkonzept!Dominik Blattner, Senior Consultant, CDI AG
Das Training war eine optimale Vorbereitung auf die OCEB-Fundamental-Zertifizierung. Der für die Prüfung notwendige Stoff wurde gut strukturiert, so dass eine optimale Prüfungsvorbereitung möglich war. Bei Camunda kann man sich sicher sein, dass BPMN nicht nur ein weiteres Trainingsgebiet ist, sondern dass BPMN Basis der täglichen Arbeit ist.Michael Wagner , CWT connector & wire technology GmbH
Das Gesamtpaket aus Seminarunterlagen, Vor-Ort-Betreuung, kompetenter Schulungsleitung sowie den intensiven Fachdiskussionen rund um BPM & BPMN haben einen sehr guten Gesamteindruck hinterlassen. Die OCEB-Zertifizierungen wurden dank der hervorragenden Vorbereitungskurse im Hause Camunda erfolgreich bestanden. Man spürt Camundas Verbundenheit – nicht nur als erfolgreiche BPM Company, sondern auch als Mitglied im OMG Konsortium – mit den Themen Geschäftsprozessmanagement und BPMN. Die theoretischen OCEB-Prüfungsinhalte wurden durch fundierte, praktische wie fruchtbare Diskussionen zwischen Schulungsleitung und den Teilnehmern lebendig, verständlich und erfolgreich vermittelt. Sebastian Gaedeke, Business Consultant Process Architecture, ESPRIT
Das OCEB-Training der Camunda war eine sehr hilfreiche Vorbereitung. Wir haben nicht nur die Prüfung bestanden, sondern auch viele neue interessante Erkenntnisse über die Grundlagen des Prozessmanagements gewonnen. Die guten Unterlagen und angenehme Workshop-Atmosphäre haben das Training abgerundet.Oliver Hackert, IT Managing Director, Eurofins Information Systems GmbH
Die Kursinhalte für OCEB Fundamental wurden praxisorientiert und ausführlich diskutiert. Der Dozent war fachlich versiert und man konnte seine Praxiserfahrung deutlich spüren. Die für die Zertifizierung notwendigen Grundlagen waren gut aufbereitet und wurden passend vermittelt. Der Kurs wurde in netter Atmosphäre durchgeführt. Der Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern kam dabei ebenfalls nicht zu kurz. Der erfolgreiche Abschluss der Prüfung rundete das Seminar passend ab.Oliver Zimmer, Managing Director , euroscript Luxembourg S.à r.l.
Eine kompetente und zielgerichtete Vorbereitung, die direkt zu einer erfolgreichen Prüfung führte. Der intensive Austausch mit anderen Teilnehmern und Trainern brachte auch über das Zertifizierungswissen hinaus neue, interessante Erkenntnisse.Sven Bode, Geschäftsführer, flightright GmbH
Die beiden Kurse „Praxiskurs BPMN 2.0“ und „OCEB Fundamental“ haben meine Erwartungen übertroffen. Ich konnte in das breite Themengebiet BPM auch ohne große Vorkenntnisse unkompliziert einsteigen. Es hat Spaß gemacht, unter Anleitung der kompetenten Trainer, die aus der Praxis entnommenen Beispielprozesse in BPMN zu modellieren und gemeinsam mit den anderen Teilnehmern zu diskutieren. Camunda hat definitiv dafür gesorgt, dass ich mich in Zukunft ausgiebig mit BPM im Unternehmen auseinandersetzen möchte. Michael Rother, Leiter Informationstechnik, HOMA Pumpenfabrik GmbH
Unser Gesamteindruck nach dem Business Process Management Seminar ist rundum hervorragend. Die Inhalte wurden in lockerer Atmosphäre von fachlich sehr versierten Dozenten vermittelt und anhand von vielen Praxisbeispielen verdeutlicht. Praktische Übungen und bereitgestellte Fachliteratur haben das Seminar abgerundet.Jörg Arnold, Koordinator Competence-Team E-Government, INFORA GmbH

„Das OCEB-Training war eine sehr gute Vorbereitung auf die OCEB-Zertifizierung. Die Unterlagen sind lernfreundlich strukturiert und prüfungsorientiert aufbereitet. Der Trainer hat es hervorragend verstanden, die manchmal etwas „trockenen“ Themen lebendig darzustellen und mit vielen Übungen das Gelernte zu vertiefen. So konnten neben bestandener Prüfung auch noch viele interessante neue Erkenntnisse mitgenommen werden. Teilnehmern, die ihre Prüfung in Berlin ablegen wollen, empfehle ich, sich so früh wie möglich um den gewünschten Prüfungstermin zu kümmern, um diese möglichst zeitnah nach dem Training ablegen zu können. „

 

Anke Biethan, Lekker Energie GmbH
Wiederholt habe ich eines (diesmal OCEB Business Intermediate) der Seminare bei Camunda besucht. Man merkt, dass die Trainer tief in der Materie verankert sind, fachliche und technische Aspekte inhaltlich beherrschen und dies auch den Teilnehmern vermitteln können. Im Falle der OCEB-Kurse konnte ich die Zertifizierung erfolgreich durchführen. Uneingeschränkt empfehle ich die Camunda-Seminare weiter.Björn Schlüter, Inhaber von MINAUTICS, MINAUTICS
Das Training war kompakt und hat das Material für die Zertifizierung gründlich abgedeckt. Dies war eine effiziente Vorbereitung auf die OCEB-Prüfung inklusive Camunda Spezialisierung - BPM Process Engine Add-Ins. Nicht nur das reine Wissen wurde geteilt, sondern auch inspirierende Hands-on-Erfahrung. Insgesamt wurde Appetit gemacht, die nächste Ebene zu erreichen. Sehr empfehlenswert als Ausgangspunkt auf der BPM Reise. Camunda ist eines der ganz wenigen Unternehmen in der Welt, die eine solche Ausbildung anbieten und somit war dies eine einmalige Gelegenheit.Maja Ciemienga and Marcel Grossert, Global Enterprise Architects, Pharmazeutische Industrie
Eine kompakte und kompetente Vorbereitung auf die OCEB-Zertifizierung in zwangloser Atmosphäre. Der Kurs war gut besucht und so konnte man auch Kontakte zu Mitstreitern knüpfen.Dr. Jens Schwede, T-Systems GEI GmbH
Eine sehr gute und kompetente Vorbereitung auf die OCEB-Prüfung bekommt man bei Camunda. Wer dieses Zertifikat möchte, ist hier super aufgehoben.Marcel Voß, T-Systems Multimedia Solutions GmbH
Nach umfangreichen Erfahrungen in der Prozessmodellierung und -beratung mittels der Notation BPMN 2.0 folgte für uns der nächste logische Schritt: die Prozessberatung zu zertifizieren. Ein solider Nachweis unserer Kompetenz und natürlich die stetige Verbesserung unserer Methoden und Techniken bei der Bewertung und Optimierung von Geschäftsprozessen. Denn VEDA will nicht nur besser beraten, sondern sehr effizient mit den richtigen Methoden ein frühzeitiges Ergebnis erzielen. Wir erlebten den Dozenten als kompetenten Ansprechpartner, der sich auch kritischen Fragen offen gegenüber zeigte. Der starke Praxisbezug war aufgrund unserer eigenen Erfahrung mit der Prozessmodellierung klar spürbar. Sebastian Schneider, Specialist Software Engineering, VEDA GmbH