freenet.de GmbH

Unterstützung von Verkaufsprozessen zur Bereitstellung von Internetportalen und Diensten

Die freenet Group ist der größte netzunabhängige Telekommunikationsanbieter in Deutschland. Daneben etabliert sich der Konzern im Bereich Digital Lifestyle als Anbieter von Lösungen für den Haushalt des Kunden, welche zur Telekommunikation nicht unmittelbar in Bezug stehen.

Testimonial

Für die Automatisierung unserer Kernprozesse sind uns zwei Dinge besonders wichtig: Hochverfügbarkeit in einem Hochlastszenario und Integration in unser bestehendes Java EE 6 Programmiermodell. Beides bietet uns Camunda BPM. Im produktiven Betrieb wird aktuell folgende Last problemlos bewältigt:

  • bis zu 700.000 Prozessinstanzen pro Monat
  • bis zu 25.000 Prozessinstanzen pro Tag
  • bis zu 1600 Prozessinstanzen pro Stunde

Wir betreiben 3 JBoss-Nodes, jeweils auf einem Server mit 2 Cores für eine JBoss-Instanz. Dank der eingebetteten Engine von Camunda BPM ist die Durchlaufzeit der einzelnen Prozessinstanzen sehr schnell, der Overhead für Service Calls ist unerheblich. Außerdem können wir mit Camunda BPM unser vorhandenes Java Know-how nutzen, um schnell und einfach leichtgewichtige Prozesslösungen zu bauen. Es werden sicher weitere folgen. Neben der Technologie ist auch der professionelle Support der Camunda sehr empfehlenswert.

-Mahmut Izci, Technische Leitung IT

Success Story
Camunda BPM at freenet.de GmbH

Use Case -

Automatisierung zentraler Vertriebsprozesse

Als Anbieter verschiedener Internet-Portale und -Services war es das Ziel von freenet.de, zentrale Vertriebsprozesse effizient durch Software zu unterstützen. Ein hoher Automatisierungsgrad, hohe Transparenz der Prozesse sowie ein agiles Projektvorgehen waren wichtige Voraussetzungen. Seit 2012 wird hierzu die Camunda BPM Plattform eingesetzt.

Diese Case Study berichtet über den Projektablauf.

Download