Announcing Camunda

Live-Demo am 04. August: Camunda im Überblick

Icon Close JETZT ANMELDEN

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Bots

Reduzieren Sie die Wartungskosten für Ihre RPA-Bots, minimieren Sie die technischen Schulden und modernisieren Sie Ihre Architektur mit der Camunda-Plattform.

RPA und das End-to-End-Problem

Robotic Process Automation (RPA) ist ein Trend-Thema, das Großes verheißt. Das Automatisieren zeitraubender Tätigkeiten, wie die manuelle Datenerfassung in Legacy-Systemen ohne Programmierschnittstellen, kann Unternehmen auch tatsächlich messbare Erfolge liefern, zumindest kurzfristig. Mitarbeiter verwenden weniger Zeit und Energie auf unbedeutende Aufgaben und können sich Wichtigerem widmen.

RPA-Bots können demnach durchaus helfen, Probleme zu beheben. Wenn jedoch die Anzahl der RPA-Bots wächst oder Automatisierungen sehr komplex sind, werden RPA-Bots schnell störanfällig, erfordern ein hohes Maß an Wartung und erhöhen die bestehenden technischen Schulden.

Hier kann Camunda helfen.

Unterstützung des Lebenszyklus der Prozessautomatisierung für die RPA-Modernisierung

Die Camunda-Plattform bietet einen Lebenszyklus-Ansatz für den Entwurf, die Orchestrierung, Analyse und Überwachung Ihrer bereits vorhandenen RPA-Bots. Darüber hinaus bietet Camunda einen architektonischen Weg in Richtung Zukunft, der RPABots durch APIs/Mikrodienste ersetzt. Wir nennen dies den RPA-Modernisierungsweg.

 

  • End-to-End-Prozessdesign: Erstellen und bearbeiten Sie Prozessdiagramme, die neben BPMN-Aufgaben auch RPA-Aufgaben enthalten. Arbeiten Sie gemeinsam daran, um eine vollständige End-to-End-Prozessansicht zu erhalten.
  • RPA-Skript-Orchestrierung: Orchestrieren Sie RPA-Skripts als Teil von BPMN-Prozessen schnell mit einer out-of-the-box-Integration mit UiPath.
  • Einblick in RPA-Bot-Aktivitäten: Prüfen und analysieren Sie RPA-Bot-Aktivitäten zentral, und erstellen Sie Warnungen.
  • RPA-Analysen und Einblicke: Optimieren Sie Ihren automatisierten End-to-End-Prozess, indem Sie Analysen und Berichte über Legacy-Systeme, RPA-Produkte und alle anderen Prozesskomponenten hinweg erstellen.

Camunda ermöglicht uns, die zahlreichen RPA-Bots, APIs und andere Aufgaben innerhalb unserer automatisierten Prozesse zu koordinieren. Unser Team freut sich in der aktuellen Version auf den neuen Katalog für RPA-Services, mit dem wir existierende RPA-Bots leichter in unsere Prozesse integrieren und schließlich vollständig durch robustere APIs ersetzen können.

– Christoph Anzer, ProjektManager RPA/OREO, Deutsche Telekom Service GmbH

Orchestrieren Sie RPA-Bots…und so ziemlich alles andere

Der Schlüssel zur Automatisierung eines mitarbeiter- und systemübergreifenden End-to-End-Prozesses ist die Orchestrierung. Mit Camunda können Sie sowohl Mitarbeiteraufgaben als auch (Micro-)Services, IoT-Systeme, KI-/ML-Komponenten oder RPA-Bots orchestrieren. Dies ist möglich, weil Camunda eine umfassende Automatisierungsschicht stellt, die sowohl von Menschen als auch von Systemen ausgeführte Aufgaben innerhalb eines Geschäftsprozesses aufeinander abstimmen kann. Denn in der Praxis umfassen Geschäftsprozesse eine Vielzahl von Aufgaben, die über den Einsatz von RPA-Bots hinausgehen, darunter:

  • Aufgaben, die von einem Menschen ausgeführt werden müssen (z.B. die manuelle Prüfung von Bestelldaten aus behördlichen Gründen)
  • Aufgaben aus einem externen System, die mithilfe einer API-Integration ausgeführt werden können (z.B. das Anstoßen einer Rechnungserstellung in SAP)
  • Events, die einen Prozess anstoßen (wie der Eingang einer Bestellung), Events, die im Zuge eines Prozesses erwartet werden (wie der Erhalt einer Zahlung) oder unerwartete Events (wie die Stornierung einer Bestellung)

Camunda arbeitet Hand in Hand mit Ihrem RPA-Tool, um den größtmöglichen Nutzen für Ihre Prozesse daraus zu ziehen, ohne dabei den Gesamtprozess aus dem Blick zu verlieren.

Machen Sie den ersten Schritt

Sie möchten mehr darüber erfahren, wie Sie Ihr RPA-Tool mit der Enterprise Edition integrieren können, um so ganze End-to-End-Geschäftsprozesse modellieren, ausführen und überwachen zu können? Unser Team aus erfahrenen Workflow-Automatisierungsexperten und Beratern steht Ihnen bei technischen Fragen gerne zur Verfügung und unterstützt Sie bei der gesamten Integration.

Darüber hinaus bietet Camunda Traings an, die Ihre Teams in die Lage versetzen, Prozesse mit Camunda Platform und Ihrem RPA-Tool zu automatisieren.

Möchten Sie Ihr RPA-Tool mit Camunda ergänzen und End-to-End-Workflows erstellen?

Dann füllen Sie einfach das Formular am Ende der Seite aus, und wir setzen Sie mit einem Experten in Verbindung.


 

Process Automation Forum Live: RPA

Entdecken Sie, wie Sie die notwendigen Prozesse innerhalb von Workflow-Projekten mit Camunda Platform & RPA vereinfachen, skalieren und nachverfolgen können.

Anhand einer Fallstudie von der Deutschen Telekom erfahren die Teilnehmer, wie sie Camunda Platform nutzen können, um End-to-End-Prozesse zu erstellen, die ihren Betrieb flexibler, effizienter und kollaborativer machen.

Dieses interaktive Live-Event beinhaltet Best Practices, gängige Automatisierungs-anwendungen und eine RPA Live-Demo.

Jetzt anmelden

Beyond RPA
Mehr als RPA: Der Weg zur End-to-End-Prozessautomatisierung

Der Markt für RPA is groß. Daher ist es wichtiger denn je, zwischen RPA und Workflow-Engines zu unterscheiden, denn eine End-to-End-Prozessautomatisierung umfasst unterschiedliche Problemstellungen, die dementsprechend den Einsatz unterschiedlicher Werkzeuge erfordert.

In diesem Whitepaper beschreiben wir, wie RPA im Hinblick auf den digitalen Wandel für eine End-to-End-Prozessautomatisierung möglichst effektiv eingesetzt werden kann.

Download