Generali Deutschland

Automatisierung von privaten und public Cloud Diensten zur Erbringung von IT Infrastrukturdienstleistungen

Die Generali Versicherungen zählen mit über 5,7 Milliarden Euro Beitragseinnahmen und rund 40,0 Milliarden Euro Kapitalanlagen zu den größten Erstversicherern am deutschen Markt. Der Komposit- und Personen-Versicherer bietet einen modernen Versicherungsschutz für Privatkunden in allen Lebensphasen ebenso wie für Firmen- und Gewerbekunden. Die Generali Versicherungen verfügen gerade im Bereich der privaten Vorsorge über eine hohe Betreuungsqualität.

Testimonial

Mit Camunda BPM automatisieren wir unsere IT-Infrastruktur-Services und –Prozesse auf Basis von Open Source und Standards wie BPMN 2.0 und JEE. Wesentliche Vorteile von Camunda BPM gegenüber unserer bisherigen kommerziellen Lösung sind ein Vielfaches an Flexibilität, die Nutzung von Standard-Technologien und –Know-how, geringere Softwarekosten, sowie eine höhere Entwicklungsgeschwindigkeit.

Matthias Lüstraeten, Infrastructure Management

Success Story
Camunda BPM at Generali Deutschland

Use Case -

Automatisierung von Cloud-Diensten für IT-Infrastrukturdienstleistungen

Seit 2013 nutzt die Generali Deutschland Camunda BPM zur Orchestrierung, Automation und Integration von privaten und public Cloud Diensten zur Erbringung von IT Infrastrukturdienstleistungen.

Die maßgebliche Herausforderung bei der Einführung von Camunda BPM war es, die Ergebnisse, die in 3 Jahren Projektarbeit mit einer monolithischen Cloud Lösung erreicht wurden, in wenigen Wochen in eine neue Umgebung zu migrieren.

Der Einsatz von Camunda BPM erzeugt eine so hohe Akzeptanz bei allen involvierten Abteilungen, dass der angestrebte Lösungsansatz nun als Blueprint für die internationale Cloud-Plattform dient, um IT-Dienstleistungen in der gesamten GENERALI Gruppe bereitzustellen.

Download