Leadership Team

Die Camunda-Story

Camunda hat sich seit seiner Gründung in 2008 auf das Thema Prozessautomatisierung fokussiert und war an der Entwicklung der Standards BPMN und DMN direkt beteiligt. Die in zahlreichen Kundenprojekten gesammelte Praxiserfahrung wurde im erfolgreichen “Praxishandbuch BPMN” umgesetzt, das im Hanser Verlag erschienen ist und ins Englische und Spanische übersetzt wurde.

Warum “Camunda”

Der Name “Camunda” leitet sich von den lateinischen Begriffen “capere” (“fassen/erbeuten”, aber auch “begreifen”) und mundus (“sauber”) ab: Wir wollen die Welt um uns herum fundiert begreifen, und mit Hilfe dieses Verständnisses in einer Weise handeln, die sowohl unseren wirtschaftlichen Zielen dient, als auch ethisch vertretbar ist.

Jakob Freund, Geschäftsführer und Mitgründer

Jakob ist Mitgründer und CEO von Camunda - verantwortlich für die Vision und Strategie des Unternehmens. Er ist auch die treibende Kraft hinter dem globalen Wachstum von Camunda und trägt Verantwortung für die einmalige Unternehmenskultur von Camunda. Jakob verfügt über einen MSc in Informatik und ist Co-Autor des Buches “Real-Life BPMN” und ein gefragter Referent auf Technologie- und Branchenveranstaltungen.


Robert Gimbel, CRO

Als Chief Revenue Officer ist Robert für die Erträge und Umsätze von Camunda verantwortlich, vom Vertrieb und der Beratung bis hin zum nachhaltigen Kundenerfolg. Er kam 2009 als Berater zu Camunda und war in verschiedenen Führungspositionen tätig, bevor er CRO wurde. Robert verfügt über einen MBA und langjährige Führungserfahrung in Europa und Asien. Er war in Positionen bei der Allianz SE, BMW Financial Services und der Hypoport AG tätig.


Daniel Meyer, CTO

Chief Technology Officer Daniel ist der Kopf hinter einigen der größten technologischen Entwicklungen von Camunda. Er kam 2010 zu uns, zunächst als Entwickler und Berater, um Unternehmen in der BPM-Technologie zu coachen. Er hat einen MSc in Informatik und ist verantwortlich sowohl für die End-to-End-Entwicklung als auch Wartung der branchenübergreifenden Produkte von Camunda. Zudem gilt Daniel als gefragter Referent auf Technologieveranstaltungen.

Gottfried Sehringer, CMO

Gottfried hat sich in den Bereichen Strategie, Wachstum und Innovation in der Cloud, Softwareentwicklung und Unternehmensanwendungen einen Namen gemacht. Als Chief Marketing Officer ist er für die Marketingstrategie, das Produktmarketing, die Kommunikation und das Nachfragemanagement von Camunda verantwortlich. Zuvor hielt Gottfried mehrere Führungspositionen in der Softwarebranche in Nordamerika und Europa inne, unter anderem bei XebiaLabs, Mendix, SmartBear Software, und SAP.

Clemens Morgenroth, VP Finanzen

Als VP Finance ist Clemens für die Bereiche Finanzen, Recht, IT und Office Management bei Camunda verantwortlich. Er und sein Team bilden das operative und administrative Rückgrat von Camunda und stellen wichtige Dienste, Daten und Infrastrukturen bereit, die unser Unternehmen dabei unterstützen, weiter zu wachsen. Clemens bringt vielfältige Finanz- und Betriebsführungskenntnisse aus Medien- und Softwareunternehmen mit, nachdem er in den USA und Europa Führungspositionen bei Unternehmen wie Sony Music Entertainment, BMG Rights Management und Everwise innehatte.


Bernd Rücker, Chief Technologist und Mitgründer

Tech-Evangelist, Public Speaker, Mitgründer und Chief Technologist von Camunda - Bernd genießt bei Entwicklern einen exzellenten Ruf. Er leitet die Developer Relations Initiative bei Camunda und unterstützt Entwickler in der globalen Camunda Community die BPM-Technologie voll auszuschöpfen. Bernd hat unzählige Softwareprojekte praktisch begleitet und unsere Kunden dabei unterstützt, ihre Geschäftslogik in langlaufenden Prozessen zu implementieren. Heute ist Bernd ein international bekannter Autor, Co-Autor des in drei Sprachen aufgelegten Buches “Real-Life BPMN” und gefragter Sprecher auf Konferenzen.