Nehmen Sie an unserer jährlichen Konferenz teil | CamundaCon 2022 - 5. & 6. Oktober

Icon Close
Anmelden

Tasklist

End-to-End-Prozessautomatisierung durch die Orchestrierung manueller Aufgaben erreichen
  • Orchestrierung manueller Aufgaben
  • Kontrolle lang laufender Prozesse
  • Vereinfachung des Aufgabenmanagements

Schnelle und effektive Orchestrierung manueller Workflows

Wenn geschäftskritische Kernprozesse manuelle Aufgaben erfordern, ist die richtige Orchestrierung entscheidend. Wenn sich zum Beispiel ein Prozess für die Neuaufnahme eines Kunden verzögert, weil ein Mitarbeiter nicht weiß, dass er eine Aufgabe erledigen muss, beeinflusst dies das Kundenerlebnis. Mit Tasklist bietet Camunda eine leichtgewichtige, entwicklerfreundliche Lösung, mit der Sie sich von langsamen, ineffizienten oder fehlerhaften manuellen Workflows verabschieden können. Weitere Infos zur Verwaltung manueller Workflows mit Camunda.

Vereinfachung des Aufgabenmanagements

Mit Tasklist können Endbenutzer sich Aufgaben einfach zuweisen. Alternativ können die Prozessverantwortlichen mithilfe von DMN Aufgaben automatisch auf der Grundlage vordefinierter Gruppen oder variabler Entscheidungen zuweisen. Dies gibt Ihnen die Flexibilität, die Sie brauchen, um eine Vielzahl von Prozessen zu verwalten und gleichzeitig sicherzustellen, dass alle Aufgaben erledigt werden. Darüber hinaus können Sie Tasklist an Ihr eigenes Branding anpassen und mit Formularen Ihre eigenen Informationsfelder hinzufügen. Diese erfassen Informationen von Endbenutzern, die später im Prozess in Entscheidungs-Gateways verwendet werden können, z. B. die Ernährungsanforderungen eines Hotelgastes, die bei der Buchung erfasst werden.

Überblick über lang laufende Prozesse behalten

Durch die Kombination von Tasklist mit Optimize können Sie den End-to-End-Prozess einschließlich manueller Aufgaben analysieren und Ineffizienzen sofort erkennen. Dies ist besonders relevant bei lang laufenden Prozessen, bei denen kleine Engpässe zu Verzögerungen führen können. Mit zusätzlicher Transparenz können Sie die Prozessleistung und letztendlich das Kundenerlebnis aktiv verbessern.

Schneller Einstieg mit einer sofort einsatzbereiten Schnittstelle für Endbenutzer

Rollout von Prozessen an Endbenutzer, sobald diese definiert sind — ohne die Notwendigkeit, eine eigene Geschäftsanwendung zu entwickeln. Tasklist ist eine sofort einsatzbereite Webanwendung, die eng mit Camundas Prozessorchestrierungsfunktionen integriert ist. Modellieren Sie einfach einen Geschäftsprozess mit dem BPMN-Standard und stellen Sie ihn in der Workflow-Engine bereit. Wenn ein Benutzer an einer Aufgabe arbeiten muss, wird diese in Tasklist angezeigt.

Eigene Anwendungen über die GraphQL-API integrieren

Wenn Sie bereits ein externes oder selbst entwickeltes Aufgabenmanagement-Tool verwenden und nicht auf etwas Neues umsteigen wollen, können Sie das Tool Ihrer Wahl über die GraphQL-API ganz einfach in Tasklist integrieren. Dies ist eine großartige Lösung, wenn Sie eine benutzerdefinierte Web- oder Mobilanwendung verwenden und noch kein neues System für Ihre Endbenutzer einführen möchten.

CASE STUDY:

Camunda at Babylon Health

WEBINAR RECORDING:

Extending Human Workflow: Preparing People and Processes for the Digital Era

Try the Community Edition