DB Cargo AG

Einführung eines neuen Kapazitätsmanagementsystems, das die Basis für sowohl nationale & internationale Verkehre bildet

Die DB Cargo AG ist die leistungsfähigste Güterbahn Europas mit 4.520 fahrenden Zügen pro Tag. Mit ihrem Sitz im Herzen des engmaschigen mitteleuropäischen Schienennetzes in Frankfurt am Main erbringt die DB Cargo AG europaweite Schienentransporte für Geschäftskunden aus allen Branchen. Eine der größten Herausforderungen im langlaufenden, grenzüberschreitenden Verkehr ist die zuverlässige und termingerechte Abwicklung der Transporte. Um dies zu garantieren, ist DB Cargo AG Teil der Europäischen Produktionsallianz Xrail, die auf Basis eines zentralen Brokers und Prozessmodells die grenz-überschreitende Interoperabilität optimiert.

Success Story
Camunda BPM at DB Cargo AG

Use Case -

Im Rahmen des Digitalisierungsprogramms führt die DB Cargo AG das kapazitätsgeprüfte Netzwerk ein. Ziel dieser Maßnahme ist es, die Attraktivität des Einzelwagenverkehrs nachhaltig für die Kunden zu stärken. Kern dieses Vorhabens ist die Einführung eines neuen Kapazitätsmanagementsystems, das die Basis für sowohl nationale als auch internationale Verkehre bildet.

Diese Case Study berichtet über den Projektablauf.

Download