Mit Camunda Probleme lösen und agiler werden

Manuelle Prozesse automatisieren

Unternehmen auf der ganzen Welt verfolgen seit Jahrzehnten das Ziel, traditionell manuelle Tätigkeiten zu automatisieren. Heutzutage arbeiten Millionen von Menschen im Homeoffice, und kritische Unternehmensfunktionen können zusammenbrechen, weil sie von einem manuellen Prozess abhängen, der wiederum das Handeln einer Person erfordert.

Mit Camunda können Teams Benachrichtigungen, Aufzeichnungen, Zuweisungen und Eskalationen automatisieren und gleichzeitig eine flexible Taskliste bereitstellen, die Aktivitäten und Entscheidungen zum Ablauf manueller Aufgaben enthält.

Microservices koordinieren, beobachten und analysieren

Moderne Software-Architekturen für Microservices erfordern oft eine Orchestrierung. Diese stellt sicher, dass kritische Geschäftsprozesse auch über mehrere Microservices hinweg sorgfältig überwacht, verwaltet und analysiert werden können.

Camunda ist leichtgewichtig, kann in einen Mikrodienst eingebettet werden, als unabhängiger Orchestrator betrieben werden und verfügt über die notwendigen Werkzeuge, um auch technisch nicht geschulten Anwendern Einblick in Schlüsselprozesse zu gewähren. Es bietet außerdem eine erhebliche Prozesstransparenz, um technische Fehlerbehebung und Verbesserungen zu ermöglichen.

Erhalten Sie die Kontrolle über Ihre RPA-Bots

Die robotergestützte Prozessautomatisierung hat sich zu einem beliebten Ansatz zur Automatisierung manueller Aufgaben in Systemen entwickelt, in denen keine API zur Verfügung steht. Nichtsdestotrotz gibt es Herausforderungen bezüglich RPA, darunter eine schlechte Prozesstransparenz, isolierte Bot-Einsätze, versteckte Wartungs- und Sicherheitskosten und eine erhöhte Prozesskomplexität.

Integrieren Sie Ihr bevorzugtes RPA-Tool in Camunda, um End-to-End-Kerngeschäftsprozesse zu verwalten und zu überwachen. Verschaffen Sie sich einen vollständigen Überblick über Ihre Prozesse, orchestrieren Sie Aufgaben von RPA-Bots und erfassen Sie eine vollständige Aufzeichnung der Aktivitäten über mehrere Services oder Bots hinweg.

Modernisierung von veralteten Business-Prozess-Management-Systemen (BPMS)

Wenn Ihr bestehendes BPMS zu schwergewichtig, unflexibel oder teuer ist, sollten Sie zu Camunda Platform wechseln.

Zahlreiche Organisationen haben eine solche Migration bereits erfolgreich durchgeführt.

Ersetzen von selbst entwickelten Workflow-Lösungen

Viele Unternehmen bauen Workflow-Lösungen selbst, z.B. in dem sie diese in Code ausprogrammieren, oder eine einfache State Machine entwickeln.

Dies kann mit der Zeit jedoch zu großen Problemen in der Wartung oder Skalierbarkeit führen. Letztendlich muss man sich fragen, ob man tatsächlich das Rad neu erfinden will.

Camunda Platform ist der natürliche nächste Schritt: Leichtgewichtig, entwicklerfreundlich und open source, und gleichzeitig ausgereift und leistungsstark.

Fügen Sie Workflows zu Ihrem Software-Produkt hinzu

Sichern Sie sich einen Vorsprung und fügen Sie die preisgekrönte Workflow-Engine von Camunda zu Ihrem Produkt hinzu.

Sparen Sie Zeit und Ressourcen, indem Sie die Automatisierungssoftware von Camunda in Ihr Produkt integrieren, anstatt etwas von Grund auf neu zu entwickeln, das bereits verfügbar ist.

Aufbau einer zentralisierten Prozessautomatisierungs-Plattform

Zur Auswahl einer Workflow-Technologie wird die Prozessautomatisierung für gewöhnlich in einem Pilotprogramm eingeführt. Anschließend wird ein Leuchtturmprojekt durchgeführt, in dem ein Team innerhalb einer bestimmten Zeit klar definierte Ziele erfüllt. Viele Unternehmen entscheiden sich für eine zentralisierte Automatisierungsplattform als Standardlösung für das gesamte Unternehmen, um über Leuchtturmprojekte hinauszuwachsen und die Prozessautomatisierung teamübergreifend zu skalieren.

Camunda bildet die Grundlage dieser zentralisierten Prozessautomatisierungs-Plattform und ermöglicht es Teams, eine breite Palette an End-to-End-Geschäftsprozessen zu automatisieren.

Modernisierung von Legacy-IT-Systemen

Unternehmen werden bei der digitalen Transformation vor viele Herausforderungen gestellt: monolithische Geschäftsanwendungen, schwergewichtige BPM-Suiten, eigenentwickelte, nicht skalierbare Software, fehleranfällige RPA-Bots, unflexible Entwicklungsverfahren, mühsame, manuelle Aufgaben und veraltete Infrastrukturen. Diese Herausforderungen hindern das Unternehmen daran, wettbewerbsfähiger und operativ effizienter zu werden, Kosten zu senken, Erträge zu steigern und ein vollends digitales Unternehmen zu werden.

Camunda ist eine leichtgewichtige Lösung, die Ihre eigenentwickelte Software ersetzen kann, die sowohl Monolithen als auch Microservices orchestrieren, die Betriebskosten für RPA-Bots senken und die Unternehmensagilität erhöhen kann.

Kontaktieren Sie uns

Holen Sie sich einen Kostenvoranschlag, Hilfe bei der Evaluierung oder alles andere ein, was Ihnen wichtig ist.