Preisrechner für die Version Starter

Nutzen Sie die Version Starter und legen Sie noch heute mit Camunda SaaS los.

Low-volume Prozesse automatisieren

Version Enterprise vor dem Erwerb testen

Camunda SaaS evaluieren/POCs erstellen
 

Schätzung monatlicher Kosten für Version „Starter“ in EUR

Sie können weit über diese Zahlen hinaus skalieren. Millionen von Prozess- und Entscheidungsinstanzen sind nicht unüblich. Rabatte für „Enterprise“ verfügbar – Sehen Sie, wie unsere Preise skalieren.

Grundpreis 99
Benutzer
Jeder Benutzer, der Teil des Unternehmens ist. Ein Benutzer muss Mitarbeiter des Unternehmens sein, um auf die Webanwendungen von Camunda (Modeler, Operate, Tasklist, Optimize) zuzugreifen.
15 pro Benutzer
In der Version Enterprise sind Mengenrabatte verfügbar
10
Skalierungsrabatt für die Version Enterprise
200+
0 /monatlich
10 Benutzer
200+ Benutzer
Prozessinstanzen
Eine Prozessinstanz wird gezählt, wenn ein Prozess gestartet wird, beispielsweise bei der Ausführung eines BPMN-Modells. Nur Top-Level-Prozessinstanzen werden gezählt.
2 pro PI
In der Version Enterprise sind Mengenrabatte verfügbar
50
Skalierungsrabatt für die Version Enterprise
30k +
0 /monatlich
50 PI/Monat
Entscheidungsinstanzen
Eine Entscheidungsinstanz wird gezählt, wenn eine DMN-Entscheidungstabelle ausgeführt wird.
0.5 pro EI
50
Skalierungsrabatt für die Version Enterprise
100k +
0 /monatlich
50 EI/Monat
Task User
Jede Person, der Benutzeraufgaben zugewiesen werden. Wenn Sie zum Beispiel ein Team von 10 Personen haben, die innerhalb eines Monats an Benutzeraufgaben arbeiten, würden sie als 10 Task User zählen.
15 pro Task User
In der Version Enterprise sind Mengenrabatte verfügbar
0
Skalierungsrabatt für die Version Enterprise
100+
0 /monatlich
0 Task User/Monat
100+ Task User
Produktioncluster
Ihre Version umfasst einen Entwicklungscluster. In nicht produktiven Anwendungsfällen können Sie Prozesse, Entscheidungen und Task User unbegrenzt ausführen. Für Produktionsanwendungsfälle können Sie einen Produktionscluster mit einem Tagessatz basierend auf der Clusterreservierung hinzufügen.
20 pro Cluster/Tag
0
30
0 /monatlich
0 tage Produktioncluster
30 tage Produktioncluster
Schätzung: 99 monatlich mit der Version Starter
Häufig gestellte Fragen
  • Allgemeine Benutzer: Jeder Benutzer, der Teil der Organisation ist. Um auf eine Komponente von Camunda SaaS (Modeler, Operate, Tasklist, Optimize) zugreifen zu können, muss ein Benutzer Teil der Organisation auf Camunda SaaS sein. 
  • Prozessinstanz: Bezieht sich auf die Ausführung eines BPMN-Prozesses in der Zeebe Engine, unabhängig von seinem aktuellen Zustand (ausstehend oder abgeschlossen). Beispielsweise können Sie dasselbe BPMN-Modell 50 Mal ausführen oder zwei verschiedene BPMN-Modelle jeweils 25 Mal. 
  • Entscheidungsinstanz: Bezieht sich auf die Ausführung eines DMN-Entscheidungsmodells in der Camunda Decision Engine. Sie können beispielsweise dieselbe Entscheidungstabelle 50 Mal ausführen oder zwei verschiedene Entscheidungstabellen jeweils 25 Mal.
  • Task User: Bezieht sich auf einen eindeutigen String, der im Camunda-Verlauf einer Benutzeraufgabe zugewiesen ist.  Wenn beispielsweise ein und derselbe Benutzer während der Abonnementlaufzeit mehr als einer Aufgabe zugewiesen wurde, wird der Aufgabenbenutzer nur einmal gezählt.
  • Ein Entwicklungscluster ist ein Cluster, der nur für Entwicklungszwecke und nicht für den produktiven Einsatz zur Verfügung gestellt wird, mit reservierter CPU, reserviertem GB RAM und reserviertem GB-Speicher, und der die unbegrenzte Ausführung von Prozessinstanzen, Entscheidungsinstanzen, Task Usern ohne zusätzliche Kosten ermöglicht.
  • Entwicklungscluster werden Ende des jeweiligen Abrechnungsmonats in Rechnung gestellt.
  • Weitere Informationen zu den Entwicklungs- und Produktionsclustern finden Sie hier.

Klicken Sie unter https://camunda.io/checkout auf die Schaltfläche „Upgrade to Starter Plan“, wählen Sie Ihr Land und geben Sie Ihre Rechnungsdaten ein.

Derzeit können nur registrierte Unternehmen die Version Starter erwerben und im Bestellprozess müssen sie eine Identifikationsnummer angeben.

Nein, im Moment kann die Version Starterl nur monatlich per Kreditkarte bezahlt werden.

Die zusätzliche Nutzung für allgemeine Benutzer, Prozessinstanzen, Entscheidungsinstanzen, Task User und Cluster (Entwicklung und Produktion) wird mit der nächsten Rechnung am Ende des Abrechnungsmonats in Rechnung gestellt.

Die Preismetriken sind dieselben, aber in der Version Enterprise sind Mengenrabatte verfügbar. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, falls Sie ein Angebot für die Enterprise-Version einholen möchten.

Wir akzeptieren u. a. Mastercard-, Visa- und American Express. Eine vollständige Liste der unterstützten Karten finden Sie auf der Webseite unseres Abrechnungsanbieters.

Nein, die Version Starter wird monatlich per Kreditkarte bezahlt. Benutzerdefinierte Bedingungen sind nur bei der Enterprise-Version verfügbar. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, falls Sie ein Angebot für die Enterprise-Version einholen möchten.

Kunden können ihr Abonnement innerhalb der Anwendung während des laufenden Abrechnungsmonats kündigen.

Abhängig von der jeweiligen Anfrage können wir dem eventuell entgegenkommen.    Kontaktieren Sie uns und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wie in unserer Dokumentation ersichtlich, werden Camunda SaaS Console und die Modeler-Komponenten in der EU gehostet. Cluster können in anderen Regionen gemäß der im Abschnitt Regions verfügbaren Liste erstellt werden.

Ja. Im Camunda Trust Center finden Sie weitere Informationen.

Camunda genießt das Vertrauen von

Fragen zu SaaS und Self-Managed? Sie sind sich nicht sicher, welche Option sich am besten für Sie eignet?

Mit einem Experten sprechen

13 Gründe, die für Camunda Enterprise sprechen

Camunda wurde entwickelt, um eine universelle
Konnektivität zu ermöglichen, die eine nahtlose Integration mit allen Endpunkten ermöglicht, die
End-to-End-Geschäftsprozesse ausmachen — von Microservices bis hin zu Legacy-Systemen und allem dazwischen

Datenblatt herunterladen